Author Prof. Dr. Mehmet Özdemir

Professur für islamische Geschichte und Künste an der Theologischen Fakultät der Universität Ankara